Veröffentlicht am Ein Kommentar

WordPress Germanized – Senkung der Mehrwertsteuer in WooCommerce im Rahmen der Corona-Pandemie

Was-ist-WooCommerce

Automatisches Update der Steuersätze

Da wir selbst davon betroffen sind und wir euch natürlich beim Update unterstützen möchten, haben wir ein kleines Plugin geschrieben, das die Steuersätze in WooCommerce (als Nutzer von Germanized) automatisch am 01.07.2020 (bzw. 01.01.2021) löscht und neu anlegt.

Dabei werden deine Standard-Steuersätze und reduzierten Steuersätze gelöscht und für alle EU-Staaten der Steuersatz (16% bzw. 5% und im Falle vom 01.01.2021 wieder 19% bzw. 7%) hinterlegt. Das Update funktioniert (insofern der Action Scheduler von WooCommerce bei euch funktioniert) vollautomatisch jeweils um 00:00 Uhr. Somit solltet ihr (und wir) an den Tagen ruhig schlafen können.

Das Plugin könnt ihr einfach via GitHub downloaden.

 

Dieses Plugin benötigt Germanized 3.1.9, das aktuell noch nicht veröffentlicht wurde. Sobald also das nächste Update von Germanized verfügbar ist, wird das Plugin vollumfänglich arbeiten können. Ihr könnt unter WooCommerce > Status > Geplante Aktionen prüfen, ob die Events korrekt erstellt wurden.

https://github.com/vendidero/woocommerce-corona-taxes/archive/master.zip

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

WordPress 5.x und WooCommerce 4.1.x Versandkosten Remote Area’s anlegen

WooCommerce 4.x Versandkosten mit Remote Areas

Hallo,

Aufgabenstellung ist es von DHL die Zuschläge für die sogenannten “Remote Areas” zu hinterlegen. Diese Aufschläge gibt es an schwer erreichbaren Bergregionen oder auch bei Ostfriesischen Inseln und allen Inseln, wird teilweise werden Remote Areas auch Inselzuschlag genannt.

+ WordPress Installieren

+ WooCommerce installieren

+ WooCommerce -> Einstellungen -> Versand -> Versandzone hinzufügen

Dort wurde im folgenden Screenshot die Zielregion Schweiz zwei Mal angelegt. Einmal für alle Postleitzahlen der Schweiz und eine weitere Versandzone deckt die Ausnahmen ab und ist somit der Remote Area Bereich, meist ist der Aufschlag immer gleich.

WooCommerce erlaubt Schreibweisen wie

  • Pro Zeile wird eine Postleitzahl oder Postleitzahlenbereich gespeichert
  • 0* = Alle Postleitzahlen welche mit 0 beginnen z.B. 001235678
  • 1453…1459 = Bereich von 1453 bis 1459 an Postleitzahlen

Irgendwo ist in WooCommerce 4.x ein Fehler drin. Die Versandzuschläge funktionieren nicht, wenn eine komplette Versandregion ausgewählt wird. Es ist erforderlich diese Versandregion auch manuell anzupassen. Ein kleiner Trick wie ich es zum laufen bekommen habe ist 0* bis 9* pro Zeile angelegt zu haben und zusätzlich die Remote Areas für die Schweiz.

WooCommerce 4.x Versandkosten mit Remote Areas
WooCommerce 4.x Versandkosten mit Remote Areas / Versandkostenzuschlag