Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Erwähnenswerte Leistungsprobleme beim Standard JTL-Hosting eines JTL Shop 4 oder JTL Shop 5

Erwähnenswerte Leistungsprobleme beim Standard JTL-Hosting eines JTL Shop 4 oder JTL Shop 5

Eins vorweg das standard Hosting von JTL Software ist wirklich günstig da in dem hosting schon die Lizenz Gebühren enthalten sind. Derzeit kostet eine jährliche Upgrade Subscription 249 € zuzüglich Mehrwertsteuer. 

Zum Problem

Wenn Sie einen JTL Shop benutzen ist es erforderlich einen Parameter von PHP um zu stellen. dieser Parameter beeinflusst wie lange ein Kunde eingeloggt bleibt oder auch ganz besonders wichtig wie lange sein eigentlicher Warenkorb erhalten bleibt.

session.gc_maxlifetime = 2592000

session.cookie_lifetime = 2592000

session.cache_expire = 2592000

Diese Einstellungen können Sie in der php.de vornehmen oder falls Sie Plesk verwenden können Sie das in den PHP Handler Einstellungen vornehmen. Dieser Einstellung würde bei dieser Laufzeit eine Dauer von einem Monat bedeuten. Die Standardeinstellung betragen ca 24 bis 26 Minuten Punkt ist der Benutzer inaktiv für diese Zeit von sagen wir mal 30 Minuten wird werden alle Artikel aus dem Warenkorb entfernt. In der Statistik von matomo kann ich eindeutig erkennen dass im Laufe der Jahre es zu immer mehr Kaufabbrüchen kommt weil die Kunden immer mehr Preisvergleich betreiben. Ich habe mit JTL kommuniziert und der Support war nicht bereit die Standardeinstellung von PHP zu verändern somit bleibt das Problem bestehen und man sollte sich Gedanken machen ob dieses Preis-Leistungsverhältnis wirklich von Vorteil ist, wenn es aber zu vermehrten Verkaufs Abbrüchen.

 Zur Lösung 

Bludau Media IT Services bietet Hosting auf professionellen IONOS Servern von 1&1 an. Dort können die entsprechenden Parameter eingestellt werden. das Hosting umfasst ebenfalls einen Plesk Zugang womit Sie Zugriff auf z.b. Ihre E-Mails FTP SFTP haben. Dieses hosting ist im Normalfall ein Shared Hosting weil ein Root Server sehr viel Geld kostet und somit unrentabel für kleinere bis mittlere Jobs wäre bei so einem Server schon 120 bis 280 € pro Monat Kosten kann. Die Kosten hängen natürlich von der Hardwareausstattung ab. Dieses Hosting-Paket nennt Bludau Media IT Services Webhosting PRO es gibt allerdings auch noch eine Webhosting Premium Variante bei der sie einen kompletten Root Server für ihre Zwecke erhalten können. In beiden Hostings ist ein Mailserver enthalten zusätzlich gibt es noch einen Webmailer sprich eine Weboberfläche über der Sie Ihre E-Mails verwalten können. somit benötigen Sie kein Outlook oder Thunderbird oder Windows Mail oder Apple Mail oder was auch immer Sie für ein E-Mail Programm verwenden. 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

0 Reviews ( 0 out of 0 )

Kommentar verfassen